Service-Hotline

Die Mitarbeiter der Buchungs-Hotline erreichen Sie unter 0 26 71 / 60 51 9-0

Moselimmobilien

Angebote hier!

Ferienhaus oder 
Alterswohnsitz, Ihre Traum-
Immobilie in der
Moselregion finden Sie hier!

- Werbung -




Wanderung über Burgen und Türme

Vorbei an Marienburg, Prinzenkopfturm und Burg Arras

Start: Bullay/Alf,
(Kreis Cochem-Zell)

Ziel: Bullay/Alf,
(Kreis Cochem-Zell)
Zwischenstart/-ziel: Zell, Briedel, Pünderich

Länge: ca. 15 km

Schwiergkeitsgrad: gering

Zeitbedarf: 4 - 5 Stunden reine Wanderzeit

Routenbeschreibung: Hinfahrt: Mit dem Zug zum Bahnhof Bullay, Ankunft der Fernverkehrszüge gegen 10.00 Uhr aus Richtung Koblenz und Trier, die Nahverkehrszüge verkehren zu den halben Stunden. Alle Züge verkehren stündlich! Wanderung: vom Bahnhof Bullay aus führt ein Fußweg in weniger als 15 Minuten durch Bullay zur Schiffsanlegestelle am Moselufer. Mit der "Marienburg" oder der "Burg Arras" fahren wir nun stromaufwärts. Sofort fällt unser Blick auf alle drei Ziele: Über den Bug sehen wir oberhalb der kombinierten Eisenbahn- und Straßenbrücke die Marienburg, an Steuerbord voraus den Prinzenkopfturm und im Westen über dem Ferienort Alf thront die Burg Arras.
In den nächsten 30 Minuten lernen wir am linken und rechten Moselufer die weltbekannte "Schwarze-Katz-Stadt" Zell und nach einem weiten Bogen, den die Mosel hier beschreibt, die Weinorte Briedel und Pünderich kennen. Natürlich können wir auch überall aussteigen und moselländische Gastfreundschaft in alten restaurierten Ortskernen genießen, aber unser Ziel heißt Pünderich.
Dort mit dem Flußschiffer angekommen, bringt uns der Fährmann ans linke Moselufer. Schon beim Übersetzen mit der "Pont" sehen wir über dem steilen Weinberg die Marienburg. In über 300 Treppenstufen geht es nach oben. Ausreichend Ruheplätze, die zu einem weiten Blick ins Moseltal einladen, machen das Aufsteigen leicht.
Auf der Marienburg, heute Jugend-Bildungsstätte der Diözese Trier, befindet sich ein großes Restaurant mit Terrasse. Überrascht wird der Besucher durch die Aussicht, die er hier oben genießt. Beim Blick nach Süden sieht er links und rechts die Mosel im Tal an sich vorbeifließen. Nur wenige hundert Meter breit ist der Bergrücken hier.
In 30 Minuten erreichen wir, über den Höhenkamm links den Blick nach Pünderich und Reil, den Prinzenkopfturm. Nach dem Aufstieg auf die 20 Meter hohe Holzkonstruktion schweift unser Blick über viele Kilometer Moseltal und weit bis in die Hunsrück- und Eifelhöhen.
Hier schlagen auch die Herzen der Eisenbahnfans höher. Das berühmte Pündericher Viadukt mit seinen 92 Bögen liegt unter uns. Die langen, aus sechsachsigen Waggons bestehenden Erzzüge mit Doppellokbespannung sind immer wieder eine Attraktion, zumal der Aussichtsturm über dem Prinzenkopftunnel steht und wir die Züge auch über die Eisenbahnbrücke in den Bullayer Bahnhof einfahren sehen.
Im Norden geht der Blick bis zur Staustufe St. Aldegund, dahinter sehen wir noch den Bremmer Calmont. Praktisch vor den Füßen liegen Bullay und Alf. Von hier aus sind die Windungen der Mosel am besten zu überschauen. Zell-Merl, Briedel, Pünderich und Reil sind zu erkennen. Im Westen thront auf waldreichem Hügel die Feste Burg Arras.
Zuerst geht es am Fuße des Aussichtsturms nach links zum Heldenfriedhof und dort rechts den Wald hinunter vorbei am Haus Waldfrieden. Wieder werden wir belohnt mit einem herrlichen Blick auf Alf, Bullay und St. Aldegund. Nach einer Linkskurve unterhalb des Waldfriedens führt der Wanderweg am Parkplatz etwas versetzt geradeaus in den Wald hinein. Hier beginnt der hervorragend angelegte Waldlehrpfad der Gemeinde Alf. Er ist ein Muß, vor allem für Familien mit Kindern.
Nach rund 300 Metern erreichen wir die Dünwaldhütte, ein herrlich angelegter Rastplatz. Ein Schild weist uns nun den 30minütigen Weg durch den Wald zur Burg Arras. Dort lohnt sich das Besteigen des Wehrturmes und eine Besichtigung der Burg und des historischen Museums. Ein Restaurant lädt zur Vesper ein.
Der Blick geht hinüber ins Höllenthal, wo Köhler Arras vor Jahrhunderten die Hunnen besiegte und er vom König das Recht erhielt, eine Burg auf diesem Bergkegel zu errichten.
Im Osten sehen wir unten im Tal das Freibad der Gemeinde Alf, am Alfbach gelegen. Ihm folgen wir die letzten 20 Minuten, wenn wir den Bergkegel abgestiegen sind. An der Mündung in die Mosel bringt uns die Fähre "Remigius" wieder nach Bullay, wo der Zug wartet.
Doch sollte man sich vor der Abreise mit einem guten Essen aus moselländischer Küche für den schönen Tag belohnen, diesseits oder jenseits des Flusses.



Druckansicht
Eigenen Beitrag als Mosel-Urlaubsreporter verfassen

Aktuelle Ortsinfos zu:

 Bullay

Weitere Wanderungen

Der Moselsteig

Ein Fernwanderweg, der dem gesamten deutschen Mosellauf folgt und den Wanderer die ganze Vielfalt... lesen

Wanderung Löf-Lasserg-Burg Eltz-Moselkern bzw.Karden

Diese Streckenwanderung führt zunächst an schroffen Felsen vorbei nach Hatzenport, dann durch... lesen

Von Bullay über (Grenderich,) Beilstein, Fankel, Bruttig, Ernst nach Cochem (ca. 24 km)

Diese Streckenwanderung führt zunächst durch den Wald hinauf auf die Mosel-Hunsrück-Höhen, dann auf... lesen

BREVA - Wein & Weg

Das Naturerlebnis ist ein 3,1 km langer Wanderweg (Bruttig-Fankel / Ernst / Valwig), der mitten... lesen

Reil - Marienburg Bullay (ca. 5 km)

Wandern Sie von Reil in nördlicher Richtung den Berg hoch bis zur Dreifaltigkeitskapelle auf dem... lesen

Von (Osann-) Monzel über die Minheimer Hütte und Kesten zurück nach Monzel (ca. 12 km)

Diese Rundwanderung führt sowohl durch Weinberge als auch durch die Wälder oberhalb der Mosel. Die... lesen

Von Bullay nach Traben-Trarbach (ca. 27 km)

Von Bullay über die Marienburg, Zell, Enkirch, Wildenstein, Grevenburg nach Traben-Trarbach... lesen

Wanderweg Sehndorf - Wochern (12 km)

Beginn am Parkplatz Friedhof Perl - durch Sehndorf - an der Kapelle vorbei immer geradeaus.Leicht... lesen

Dreiländerwanderweg (10 km)

Das Schengener Abkommen hat seinen Namen von dem Ort zu dem Sie dieser Wanderweg führt.Von Perl bis... lesen

Von Longuich über den Klettersteig Riol/Mehring

Der Klettersteig Riol / Mehring wurde im Mai 2005 offiziell eröffnet. Die Route führt von Longuich... lesen

Honigberg-Tour in Maring-Noviand

Wir starten an der Bushaltestelle und Kinderspielplatz Moselstraße im Ortsteil Maring, einige Meter... lesen

Von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues

Der kürzeste Fußweg von Trarbach nach Bernkastel - nur ca. 5,5 km - führt über den Berg.Diese Tour... lesen

Der Vogel-Lehrpfad in Enkirch

Der am Ortsausgang Enkirchs gelegene Vogellehrpfad führt aus dem Dorf hinaus Richtung Schocker... lesen

Steillagen-Wanderweg Enkirch

Dort, wo im steilen Schiefergebirge an der Moselfront zwischen Enkirch und Trarbach mit die besten... lesen

Weinlehrpfad in Enkirch

Der Weinlehr-Pfad in Enkirch ist ein Rundwanderweg von rund 3,5 Kilometer Länge und führt durch die... lesen

Wandern rund um die Klosterruine Stuben

Die Wanderung führt uns rund um die Klosterruine Stuben bei Bremm. Wir parken unter der Neefer... lesen

Wanderung zum "Pinnerkreuz" in Cochem

Der Start der Wanderung ist der Großparkplatz des Cochemer Bahnhofs.Wir werden auf den Spuren der... lesen

Rundwanderung "Schwarze-Katz" in Zell

Start der Wanderung ist an der Zeller Moselpromenade.Wir gehen am Schwarze-Katz-Brunnen und am... lesen

Reil - Mont-Royal (ca. 5 km)

Von Reil Richtung Ortsteil „Heißer Stein“, erste Kurve oberhalb des Friedhofes Beschilderung... lesen

Naturwanderung in der Conder Flur

Am Wanderparkplatz Conder Höhe beginnt die Entdeckungswanderung. Die Anfahrt erfolgt von Cochem-Cond... lesen

Entdeckungswanderung um Pünderich

Die Entdeckungswanderung beginnen wir in Pünderich. Wir kommen von Zell, fahren unter der... lesen

Wanderung rund um Ediger-Eller

An der Meinraduskapelle biegen wir in die Kapellenstraße. Wir treffen auf den Dorfbrunnen in der... lesen

Wanderung über die Pulgermühle

Die Wanderung kann in Beilstein ( Umgehungsstrasse L 200 ) Hinweis: -Flaumbachweg und Zusatz F... lesen

Eulenköpfchen auf dem Petersberg

Ein besonders lohnendes Ausflugsziel ist der Aussichtspunkt "Eulenköpfchen" auf dem... lesen

Der Waldlehrpfad bei Alf

Der Waldlehrpfald liegt im landschaflich besonders reizvollen Waldgebiet zwischen Marienburg und... lesen

Prinzenkopf nahe der Marienburg

Der Aussichtsturm "Prinzenkopf" (ca. 5 Gehminuten von der Marienburg entfernt,) wird nicht... lesen

Wandern durch das Dortebachtal

Das Dortebachtal, ein kleines Seitental der Mosel, finden Sie ca. einen Kilometer moselabwärts von... lesen

Erlebnispfad Freizeitanlage Schilligen

Auf dem rund 1,5 Kilometer langen Erlebnispfad an der Freizeitanlage in Schillingen können... lesen

Sechs Routen für Naturfreunde

Sensible und ökologisch wertvolle Gebiete erschließen sechs Themenwanderwege, die zum Abschluss des... lesen

Wandertour zur Genovevahöhle

Wandertour zur Genovevahöhle und zur Burg RamsteinStart: Trier (Kreis Trier-Saarburg) Ziel: Trier... lesen

Wandern im Baybachtal

Früher trieb das Wasser des Baybach die Mühlen im Tal an. 32 gab es hier einmal - Korn-, Öl- und... lesen

Rundweg durchs Zeller Hamm

Am Moselufer in Briedel führt der Rad-Wanderweg moselaufwärts nach Pünderich. Hier geht es am... lesen

Wanderung von Leiwen nach Neumagen-Dhron

Von Leiwen auf der rechten Moselseite (Hunsrückseite) nach Trittenheim oder Neumagen-Dhron.Eine... lesen

Wanderung durchs romantische Enderttal

Wanderung durch das wildromantische Enderttal nach CochemStart: Büchel (Kreis Cochem-Zell) Ziel:... lesen

Schoppenstecher-Rundwanderweg bei Lehmen

Auf dem Schoppenstecher- Rundwanderweg:Start: Lehmen (Kreis Mayen-Koblenz) Ziel: Lehmen (Kreis... lesen

Ausflug zur Burg Eltz

Wanderung von Karden zur Burg Eltz: Start: Karden (Kreis Cochem-Zell) Ziel: Karden (Kreis... lesen

Elblingweinlehrpfad in Nittel

Die Weinrebe "Elbling" ist eine der ältesten Rebsorten, die seit 2000 Jahren an der... lesen

Weinlehrpfad Wiltingen

Weinlehrpfad mit 22 Tafeln, die über den Saarwein, die Arbeiten im Weinberg und die angebauten... lesen

Keltenweg im Hunsrück

Start der Wanderung ist auf den Hunsrückhöhen in Mittelstrimmig. In den Hunsrückort gelangt man am... lesen

Weinlagen-Wanderweg Reil-Kinheim

Weinlagen-Wanderweg zwischen Reil, Kröv und Kinheim: Start: Reil (Kreis Bernkastel-Wittlich)... lesen

Wanderung durchs Ehrbachtal

Wanderung durchs schöne Ehrbachtal bei Brodenbach:Start: Brodenbach (Kreis Mayen-Koblenz) Ziel:... lesen

Wanderung nach Beilstein

Aussichtswanderung über den Valwiger Berg nach Beilstein:Start: Valwig, (Kreis Cochem-Zell) Ziel:... lesen

Burgentour - Burg Eltz und Burg Pyrmont

Wanderung zu einer der schönsten Burgen DeutschlandsStart: Karden, Moselkern (Kreis Cochem-Zell)... lesen

Durch Moseltäler und über Hunsrückhöhen

Vorbei an alten herrschaftlichen Häusern und KlösterhöfenStart: Traben-Trarbach (Kreis... lesen

Wanderung rund um die Moselstadt Cochem

Cochem und die Reichsburg erlebenStart: Cochem (Kreis Cochem-Zell) Ziel: Cochem (Kreis Cochem-Zell)... lesen

Wanderungen in der Gemeinde Perl

Die Strecke führt vom Hammelsberg über Rabüscheck bis nach Billig und ist zehn Kilometer langBeginn... lesen

Wanderweg Atzbüsch - Kohlenbüsch

Leichte Wanderung, auch für den ungeübten Wanderer gut zu schaffen.Beginn am Friedhof (Parkplatz) in... lesen

Perler Höhenweg

Die neun Kilometer lange Strecke führt teilweise über die Moselgauschleif und den Europäischen... lesen

Wanderweg Sehndorf-Wochern

Naturerlebnis auf zwölf KilometernBeginn am Parkplatz Friedhof Perl - durch Sehndorf - an der... lesen

Dreiländerwanderweg mit Aussichtspunkten

Zehn Kilometer langer Wanderweg führt entlang der Grenze.Von Perl bis Zollamt Obermoselstraße - über... lesen

Wandern durch das Pommerbachtal

Historische Mühlen inmitten der Einsamkeit des Waldes - Von der Quelle bis zur Mündung Start:... lesen

Wandern über den königlichen Berg

Panoramaweg mit ständigem Ausblick auf die MoselStart: Traben-Trarbach (Kreis Bernkastel-Wittlich)... lesen

Wandern von Beilstein nach Treis-Karden

Durch enge Gassen vorbei an historischen FachwerkhäusernStart: Beilstein (Kreis Cochem-Zell) Ziel:... lesen

Der Calmont-Klettersteig

Schwindelfreien Wanderern, die den besonderen Kick suchen, ist der Calmont-Klettersteig bei Bremm zu... lesen

Wein- und Naturlehrpfad Müden

Mit 25 Schildern im Bereich Weinlehrpfad und verschieden Schautafeln im Bereich Naturlehrpfad hat... lesen

Moselhöhenweg Bernkastel und Zell

Beginn der Wanderung ist im Bereich Traben-Trarbach auf der Höhe zwischen Bernkastel und Trarbach am... lesen

Wandern in Bullay

In der Moselgemeinde Bullay finden Urlauber zahlreiche gut ausgebaute Wanderwege.Geführte... lesen

Weinlehrpfad Pünderich

Die Hauptthemen des Weinlehrpfades sind die Ortsgeschichte von Pünderich, die Geschichte des Weines... lesen

Vom Schottbachtal ins Kautenbachtal

Dieser Rundwanderweg ist mit circa 22 Kilometern zwar der längste im Gebiet Traben-Trarbach, dafür... lesen

Wanderung zum Kultmal im Hödesflur

Eine Wanderung, die zu einem Kultmal führt, dessen Herkunft und Zweck ungeklärt ist. Zudem aber auch... lesen

Von Trarbach zum Unheller Küppchen

Eine kurze Rundwanderung, die es in sich hat. Die Überwindung von 330 Metern Höhenuntershcied werden... lesen

Von Trarbach in den Hödesflur

Eine Rundwanderung, die alles zeigt, was die Mosellandschaft zu bieten hat – Weinberge, Wald und... lesen

Von Trarbach nach Bernkastel

Diese Wanderung beginnt mit einem drei Kilometer langen Anstieg auf 402 Meter. Bequeme, schöne Wege... lesen

Über den Ameisenpfad nach Maria Zill

Abwechslungsreicher Wanderweg durch Wald und Flur zu einem herrlichen Aussichtspunkt und... lesen

Rundweg im Wolfer Wald

Eine Wanderung, die überwiegend durch den Wald führt, aber dennoch ihre Reize hat (ca. elf... lesen

Rund um den Mont Royal

Diese Wanderung erschließt nicht nur einen guten Teil des Halbinselberges Mont Royal, sie bietet... lesen

Über den Goetheweg nach Wolf

Eine kurze, gemütliche Wanderung – oberhalb der B53 und der Mosel – ohne Höhenunterschiede, aber... lesen

Graacher Schanzen und Eiserne Weinkarte

Eine Wanderung, bei der langsam aber stetig 320 Höhenmeter überwunden werden müssen. Eine schöne... lesen

Über den Zeltinger Berg nach Bernkastel

Unterwegs durch Weinberge, Felder, Wiesen und Wälder mit Panoramblick ins Moseltal und auf die Höhen... lesen

Von Pommern nach Müden

Der Pommerner Martberg war schon in der Jungsteinzeit, also vor ca. 6500 Jahren, besiedelt. 1886... lesen

Wanderungen in der Gemeinde Perl

Wanderweg Perl -Hammelsberg - Rabüscheck - Billig, 10 kmBeginn in der Ortsmitte von Perl - vorbei an... lesen

Wanderweg Perl - Atzbüsch

Beginn dieses Wanderweges ist am Friedhof (Parkplatz) in Perl.Von dort geht es weiter durch Sehndorf... lesen

Über den Perler Höhenweg (9 km)

Beginn in der Ortsmitte von Perl, vorbei an Kirche, Palais 1733, Quirinuskapelle Richtung... lesen

Apollo-Wanderweg in Valwig

Der Apollo-Wanderweg in Valwig ist einer der schönsten Wanderwege an der Mosel.An den steilen... lesen

Mosel – Camino

Ein Jakobsweg von Koblenz-Stolzenfels nach Trier St. Matthias Patrozinium: St.-Jakobus-Bruderschaft... lesen

Der Moselhöhenweg

Der Moselhöhenweg verläuft auf der Hunsrückseite über 224 km von Koblenz bis Palzem.Auf der... lesen

Suche

Unterkunft buchen

 

 

 

Kurz-Info

Touristik-Information Bullay
Lindenplatz 2
56859 Bullay
Tel.: 0 65 42 / 2 11 41
Fax: 0 65 42 / 2 20 32
E-Mail

Aktuelle Tweets

» gibt's hier auf Twitter