Erasmus-Plus-Projekt führt nach Norwegen

Am Gymnasium Traben-Trarbach ist mit Beginn des Schuljahrs auch das EU-geförderte Erasmus-Plus-Projekt gestartet, in dem diesmal die weiterführende Schule in Rørvik, Hauptort der Inselkommune Vikna an der Westküste Norwegens, die Partnerschule des zweijährigen, länderübegreifenden Projekts sein...

Einbruch in Bäckerei

In der Nacht zum Donnerstag, 19. Oktober, ist in Kaisersesch, Koblenzer Straße, in eine Bäckerei-Filiale eingebrochen worden.

Gegen Hunger und Klimawandel

Peter Bleser, Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, hat Deutschland beim Welthungertag der Vereinten Nationen in Rom vertreten. Dort traf der Brachtendorfer unter anderem Papst Franziskus.

Natur pur und regionale Produkte

Ein strahlend blauer Himmel, das Laub an den Bäumen in allen Farben schillernd: ein perfekter Herbsttag auf der Burg Pyrmont, die zum ersten Mal einen Tag rund ums "Wild" Heimat bot.

Welturaufführung: `Cochemer Sinfonie`

Das Glockenspiel am Cochemer Marktplatz erklingt viermal am Tag. Zweimal im Jahr gibt es sogar ein Konzert. Am Wochenende sogar ein ganz besonderes, denn es erklang die "Cochemer Sinfonie" - eine Welturaufführung.

Fachkräfte, Fußball und Wirtschaft

Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger, Europameister von 1996 und als Trainer der U21-Nationalmannschaft Europameister 2017: Stefan Kuntz ist ein äußerst erfolgreicher Teamsportler, der am Mittwoch, 18. Oktober, 18 Uhr, im Rahmen der 4. ZaC-Konferenz in der Aula der Berufsbildenden Schule...

Auto überschlägt sich - Fahrer nur leicht verletzt

Im Berufsverkehr am Montag Morgen befuhr ein 20-jähriger Mann aus dem Hunsrück die Landesstraße 155 von Papiermühle kommend in Richtung Neumagen. Ausgangs einer Rechtskurve war er wohl zu schnell, verlor die Kontrolle über seinen Pkw, durchbrach die Schutzplanke und schleuderte in die Böschung.

Reizgas versprüht

Am Samstag, 14. Oktober, gegen 23.30 Uhr, versprühte ein unbekannter Täter in zwei Gaststätten in Cochem - im Bereich der Wenzelgasse - Reizgas.

Lambertz gewinnt Stichwahl

Wolfgang Lambertz wird neuer Bürgermeister der VG Cochem. Der Cochemer Stadtbürgermeister, der als unabhängiger Kandidat antrat, gewann die Stichwahl gegen die CDU-Kandidatin Stephanie Balthasar-Schäfer deutlich.

Gute Lektüre bleibt in! Unsere Lese-Tipps für Bücherwürmer

Draußen wird es kalt und dunkel, drinnen knistert im Kamin das Holz, Kerzen flackern und die Couch lockt: Es schlägt die Stunde der Leseratte. In Frankfurt ist gerade Buchmesse. Wir befragten Experten des geschliffenen Wortes aus der Region, welche Autorinnen und Autoren sie empfehlen können.

Stützwand wird saniert

Am Montag,16. Oktober, beginnen die Arbeiten zur Instandsetzung der durch einen Schiffsanprall beschädigten Moselstützmauer an der B 49 zwischen Senhals und Poltersdorf.

Ein `Createur des Genusses`

Hubertus Vallendar (54) ist nicht nur Brennereibesitzer, er brennt auch förmlich für seinen Beruf. Der "Createur des Genusses" gehört zu den weltweit besten Destillateuren. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die Qualität seiner Produkte, die er seiner Leidenschaft zurechnet. Mit einem…

Einbruch in Werkstatt

In der Nacht zum Donnerstag, 12. Oktober, sind Einbrecher durch ein aufgehebeltes Fenster in eine Werkstatthalle im Industriegebiet Gevenich eingebrochen.

Hasenpest nachgewiesen

Bei einem Feldhasen aus dem Jagdbezirk Lutzerath ist der Erreger der Hasenpest (Tularämie) nachgewiesen worden.

Auf den Spuren der Jakobspilger

Spätestens seit Hape Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg" ist das Pilgern auf dem Jakobsweg in aller Munde. Gerade in den vergangenen Jahren haben sich viele Menschen auf den Weg zum Grab des Heiligen Jakobus nach Santiago de Compostela aufgemacht. Teile des Jakobswegs gibt es auch in der Region.

Weinfest in chinesischer Partnerstadt?

Die Partnerschaft zwischen Cochem und der chinesischen Stadt Yizhou ist bereits offiziell. Die Partner rechneten sich mit der Begründung der Partnerschaft Chancen für die Zukunft aus. Dass Cochem das große Interesse der Chinesen an Weinen von der Mosel gerne aufgreift, verwundert nicht. Jetzt ist...

80 leere Bierfässer gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. auf 10. Oktober, sind aus einem Getränkemarkt im Blankenrather Industriegebiet 80 leere Bierfässer (20, 30 und 50 Liter) gestohlen worden.

Über das Dach eingestiegen

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch, 11. Oktober, gegen 1 Uhr, in Kaisersesch in eine Tankstelle eingebrochen.