Pölich

Zahlreiche Reiseführer beschreiben den still verträumten Weinort Pölich mit seinen rund 360 Einwohnern, der sich am linken Moselufer mit Blick auf die Weinlage „Pölicher Held“ erstreckt und Einheimische, wie Touristen immer wieder zum Verweilen einlädt.

Die Winzergemeinde Pölich. Foto: HVV Pölich
Wer gerne wandert oder mit dem Fahrrad die herrliche Landschaft und das Moseltal kennenlernen möchte, kann auf gut ausgebauten Wegen viele schöne Ziele in der Umgebung erreichen. Für Sport und Freizeit gibt es ein reichhaltiges Angebot. Pölich bietet einen modernen Campingplatz mit Bootshafen und Campingklause. Sport und Tennisplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. In der fischreichen Mosel kann man sein Anglerglück versuchen oder Badefreuden genießen. Schöne Schiffsausflüge komplettieren das Angebot und machen Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis.

Pölich verfügt über eine ca. 85 ha große Rebfläche. Der beliebte Moselriesling ist die bevorzugt angebaute Traube, die in den Kellern der örtlichen Winzer alljährlich zu einem besonderen Wein gekeltert wird.
Der Ort ist wirtschaftlich voll auf den Weinbau ausgerichtet und Sitz einer Erzeugergemeinschaft.

Die "Pulchra Villa". Foto: HVV Pölich
Bereits die Römer wussten diese Lage zu schätzen. Davon zeugt als einzig vor Ort gebliebenes Fundstück die Tunnelwasserleitung, die in einem kleinen Teil für den interessierten Besucher freigelegt wurde und seiner Zeit die Versorgung eines schönen Landsitzes gewährleistete. Auf diese "pulchra villa" wird der Ortsname zurückgeführt.

Winzer- und Gasthöfe laden den Reisenden bei einem Glas Wein zu unbeschwerten Stunden und Geselligkeit oder zu einem längeren Aufenthalt ein. Auch die weitere Umgebung von Pölich hat einiges zu bieten. Das 2.000-jährige Trier oder das Großherzogtum Luxemburg sind sehenswerte Tagesziele.

Kontakt:
Heimat- und Verkehrsverein Pölich e.V.
Tel.: 0175 / 7145501

Tourist-Information  
Ortsgemeinde Mehring und Pölich
Bachstraße 47
54346 Mehring
Tel.: 0 65 02 / 14 13
Fax: 0 65 02 / 12 53

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema