Riol

Seit der entscheidenden Schlacht und dem Sieg über die Treverer im Jahre 70 n. Chr. ließen sich die Römer hier nieder und gründeten die Siedlung "Rigodulum".

Die Pfarrkirche von Riol.
Der Name Riol weist auf keltischen Ursprung hin. An der Römerstraße von Trier nach Mainz gelegen, waren hier schon zur Römerzeit viele Villen und Bauernhöfe zu finden. Peter von Aspelt, der "Königsmacher", war hier Pfarrer bevor er zum Erzbischof von Mainz und damit zum Erzkanzler avancierte.
Eine Vielzahl restaurierter alter Bauernhäuser, Brunnenanlagen und nostalgisch ausgebauter Straßen unterhalb der pittoresken St. Martins-Kirche mit romanischem Turm (Kircheninneres im Rokoko-Stil), der übrigens auf einem römischen Fundament ruht, laden zum Verweilen ein.

Der Moselort Riol liegt direkt an der Mosel.
Das Moseldorf Riol mit seinen ca. 1.300 Einwohnern ist traditionell geprägt durch den Weinbau. In den romatischen und gemütlichen Probierstuben der zahlreichen Weingüter können hervorragende Moselweine verkostet erden.
Riol ist ein beliebter Wohnort und hat auch für die Freizeit einiges zu bieten. Vielfältige Wassersportmöglichkeiten sowie Drachenfliegen und Mountainbiking auf mehr als 200 km ausgewiesenen Strecken sorgen für reichlich Abwechslung.
Durch die direkte Lage am Moselradweg ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Inline-Skate-Touren und für Radtouren moselauf- und abwärts. Aber auch zwei kostenlos nutzbare Beachvolleyballfelder und ein Streetballfeld laden zum Verweilen im Moselvorland ein.
Über das gut ausgebaute und beschilderte Wanderwegenetz lässt sich die Mosellandschaft auf abwechslungsreiche Weise erkunden. Mit der Entwicklung des Weinerlebnispfades "Am Römerberg" und des Bergwanderweges (Klettersteig) bieten sich Ihnen weitere interessante Freizeitangebote.

Der Wein aus der Weinlage"Rioler Römerberg" veranlasst den Ort, den Reigen der Weinfeste an der Römischen Weinstrasse jedes Jahr Ende Mai zu eröffnen.

Kontakt:
Verein für Kultur und Tourismus Riol  
Hauptstraße 13
54340 Riol

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema