Maring-Noviand

Die Doppelgemeinde Maring-Noviand mit Siebenborn ist eine Weinbaugemeinde mit aufstrebendem Tourismus in der Nähe des romantischen Moselstädtchens Bernkastel-Kues, im Herzen der Mittelmosel in einem der schönsten Seitentäler der Mosel im Liesertal.

Der Ortsteil Noviand.
Die Ortsgemeinde ist umgeben von ausgedehnten Waldgebieten, Wiesen, Weinbergen mit steilen Schieferhängen, die zu erlebnisreichen Spaziergängen und Wanderungen einladen. Für Urlaubs - und Feriengäste bieten sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. eine römische Kelterstation aus dem 2. Jahrhundert, alte Gewölbekeller und der Klosterhof Siebenborn.

Ortsteil Maring.
Hotels, gepflegte Pensionen, Gastätten und Weinlokale laden zu einem längerem Verweilen ein. Weinproben beim Winzer, Gillen an urigen Schutzhütten, Angeln, Reiten und Fahrradfahren sorgen für genügend Abwechslung.

Kontakt:
Tourist-Information  
Ortsgemeinde Maring-Noviand
Am Serginer Platz 3
54484 Maring-Noviand
Tel.: 0 65 35 / 94 42 00
Fax: 0 65 35 / 94 42 02

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema