Neumagen-Dhron

Neumagen-Dhron, als Fundort des berühmten Römerweinschiffes und vieler anderer Relief- und Inschriftsteine aus dem 2. - 4. Jahrhundert, gilt als "Ältester Weinort Deutschlands".

Direkt an der Mosel: Neumagen-Dhron.
Dort befand sich eine römische Befestigungsanlage, ein Kastell, als Beispiel für die letzte große Blütezeit des römischen Imperiums an der Mosel, die mit Kaiser Konstantin begann. Zum Bau der Anlage Noviomagus wurden in den Fundamente Steine älterer Grabmale benutzt. Als die Anlage ab 1877 ausgegraben wurde, fand man über tausend Stücke, die sich zum Teil zu Grabmonumenten, Altären und Skulpturen zusammensetzen ließen. Sie schildern Leben und Sterben, Handel und Wandel, Schule, Alltag und Feste unserer Vorfahren in früherer Zeit. Die Funde waren so beeindruckend, dass Neumagen mit Pergamon verglichen wurde.
  
Das Replikat des berühmten Römerweinschiffes...
Heute befinden sich diese Fundstücke im Rheinischen Landesmuseum in Trier. Ein Replikat des berühmten Römerweinschiffes steht vor der Peterskapelle. Der "Archäologische Rundweg" (ein Infoblatt ist bei der Tourist Info erhältlich) führt zu den weiteren Denkmälern im Ort. Und jeden Freitag und Samstag von Mai bis Oktober gibt es eine Führung "Auf den Spuren der Römer".

Im Heimatmuseum, dem ehemaligen Amtshaus der Grafen zu Sayn-Wittgenstein findet man alte Ansichten und Fotografien, wertvolle Römerfunde und nostalgische Weinbaugeräte.

Auch Dhron war schon zu Zeiten der Römer besiedelt. Ein Spaziergang durch das beschauliche Winzerdorf mit seinen schönen Weinhöfen und alten Mühlen lohnt sich. Oder eine Wanderung durch das romantische Tal der Dhron nach Papiermühle, wo aus der Mosel- eine Hunsrücklandschaft wird.

...und der fahrtüchtige Nachbau, die "Stella Noviomagi"
Die größte Attraktion Neumagen-Dhrons ist sicherlich die "Stella Noviomagi", die unterhalb des Yachthafens in einem eigenen Hafenbecken liegt. Die "Stella" ist ein fahrtüchtiger Nachbau des berühmten Neumagener Weinschiffs. Gruppen bis 40 Personen können das Schiff für einen 2-stündigen Ausflug auf der Mosel chartern. Für kleinere Gruppen und Einzelgäste veranstaltet die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron unter dem Motto "Antike Schifffahrt erleben" von April bis Oktober samstags und sonntags Volkshochschulkurse.

Jedes Jahr am 3. Wochenende im Juli feiert Neumagen-Dhron sein Weinschiff-Fest. Ein weiterer Höhepunkt ist das Straßenfest am 4. Wochenende im September.

Kontakt:
Tourist-Information  
Ortsgemeinde Neumagen-Dhron
Römerstraße 137
54347 Neumagen-Dhron
Tel.: 0 65 07 / 65 55
Fax: 0 65 07 / 65 50

 Google Maps