Sesselbahn, Cochem

In luftiger Höhe das Moseltal erleben!

Neben offenen Doppelsesseln stehen auch Kabinen zur Verfügung, die je nach Witterung geschlossen werden können. Mit 0,8 m pro Sekunde erreicht sie nach 360 m die Bergstation, die sich auf einer Höhe von 255 m über dem Meeresspiegel befindet. Insgesamt werden 155 Höhenmeter bewältigt. Die größte Spannweite beträgt 90 m.

Bei schönem Wetter erwartet Sie kurz vor Erreichen der Bergstation ein Fotograf und Sie können ein ganz persönliches Souvenir von Ihrer Fahrt mit der Cochemer Sesselbahn mit nach Hause nehmen.
Erleben Sie diesen einzigartigen Freizeit-Spaß an der Mosel!
Fahren Sie hinauf zu einem der schönsten Aussichtspunkte über Cochem, dem Pinner-Kreuz. Die Sesselbahn befördert Sie sicher und bequem hinauf. Oder verbinden Sie Ihren Sesselbahntrip mit einem Besuch im großen Wild- und Freizeitpark Klotten. Nur ca. 20 Gehminuten von der Bergstation entfernt, erleben Sie hier ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten, eingebettet in eine große Parklandschaft mit über 120 Tierarten.

Genießen Sie vom Terrassen-Cafe an der Bergstation einzigartige Ausblicke ins Moseltal und auf die romantische Weinstadt Cochem mit Ihrer Reichsburg. Lassen Sie sich von einer großen Kuchenauswahl, Eisspezialitäten und regionaler Küche verwöhnen.

Öffnungszeiten, Preise und weitere Informationen erhalten Sie auf der eigenen Homepage.
Kontakt:
Cochemer Sesselbahn    
Endertstraße 44
56812 Cochem
Tel.: 0 26 71 / 98 90 63 Kasse: 0 26 71 / 98 90 65
Fax: 0 26 71 / 98 60 64

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema
Vulkanpark Infozentrum, Plaidt
Mit gewaltigen Ausbrüchen schufen die Vulkane der Eifel, zuletzt durch den gewaltigen Laacher-See-Ausbruch vor 13.000 Jahren, Deutschlands jüngste Landschaft aus Feuer, glühender Lava und Asche.  weiter lesen
Der Nürburgring
Der Nürburgring wurde in den vergangenen Jahren zu einem ganzjährig geöffneten Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut und hat sich damit zu einer attraktiven, modernen Freizeitdestination und Event-Location rund um zwei der faszinierendsten Rennstrecken der Welt gewandelt.  weiter lesen
Die Maare der Vulkaneifel
Die Maare der Vulkaneifel sind durch Explosionen entstanden, die auf das Zusammentreffen von aufsteigendem heißem Magma und wasserführenden Gesteinsschichten zurückzuführen sind. Dadurch entsteht ein Trichter, der von einem ringförmigen Wall umgeben ist.   weiter lesen
Lava-Dome, Mendig
Eine einzigartige Erlebniswelt rund um den Vulkanismus erwartet Sie im Lava-Dome und den Lavakellern in bzw. unter der Stadt Mendig.  weiter lesen
Geysir Andernach
Besucher erwartet in Andernach ein sehr seltenes naturwissenschaftliches Phänomen: der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt. Er befindet sich im romantischen Mittelrheintal auf der Halbinsel Namedyer Werth. Per Schiff geht es über den Rhein vom Erlebniszentrum zum Geysir.   weiter lesen
Seilbahn Koblenz
Schweben Sie mit der Seilbahn über den Rhein und erobern Sie die Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie einmalige Ausblicke auf eine Stadt mit über 2000 Jahre alter Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel.  weiter lesen