WaldAbenteuer Natur-Erlebnispark, Kastellaun

Waldabenteuer mitten in einem Stück herrlicher, unverbrauchter Natur.

Klettergarten

Für viele ist das größte Abenteuer, sich selbst zu entdecken. Nehmen Sie die Herausforderung an. Klettern Sie unter der Anleitung geprüfter Sicherheitstrainer über sich hinaus, balancieren Sie mit Geschick und Spannung über Balken, Taue und andere Hindernisse - und stecken Sie Ihre Grenzen mit jedem Mal ein Stück weiter.Wagen Sie ruhig den Blick in die Tiefe - Sie sind abgesichert, es kann Ihnen nichts passieren. Sie haben es geschafft. Nicht nur die Höhe ist atemberaubend, sondern auch die üppige Natur, die unter Ihnen liegt. Allein dafür hat es sich gelohnt, über sich hinaus zu wachsen. Das macht Mut und setzt völlig neue Kräfte frei - weit über den Abenteuerpark hinaus.

- Stahlseile, Netze und andere Elemente in einer Höhe von 6 - 12 m zwischen den Bäumen
- Hindernisparcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
- Wackelige Brücken, Balancierseile, Schaukeln, Tarzanseile von Baum zu Baum u.v.m.
- Einweisung durch geprüfte Sicherheitstrainer
- Hohe Materialstandards nach Sicherheitsstandard der Erca
- Kinderparcour mit ca. 1,20 m Höhe

Barfußpfad

Kein Mensch kommt mit Schuhen auf die Welt. Und mal ehrlich: Sind Sie heute noch gut zu Fuß? Auf 1,2 km Länge bietet Ihnen unser Barfußpfad daher ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Spüren Sie die samtige Weiche von Kopfsteinpflaster, tasten Sie sich über kleine Kieselsteine, waten Sie durch den Schlamm - fühlen Sie den Unterschied? Zugegeben: Insgesamt 20 unterschiedliche Bodenbeläge machen das nicht wirklich einfach. Am besten, Sie fangen nach einem ersten Testlauf gleich noch mal von vorne mit dem Fühlen und Wohlfühlen an. Ein Spaziergang auf dem Barfußpfad ist wie eine Massage. Er entspannt, regt an und macht spätestens an der letzten Station Lust auf das nächste Mal.

- Einzigartiger Barfußpfad auch ca. 1,2 km Länge
- Insgesamt 20 unterschiedliche Bodenbeläge: z.B. Pflastersteine, Kieselsteine, Holzhackschnitzel, 80 m langer Natur-Schlammpfad


Öffnungszeiten:
Ende März - Ende Oktober
Montag - Freitag 13:30 Uhr bis 2 Std. vor Dämmerung
Samstag, Sonntag, Ferien ab 10:00 Uhr

Kontakt:
WaldAbenteuer    
Südstraße 26
56288 Kastellaun
Tel.: 0 67 62 / 40 88 - 10
Fax: 0 67 62 / 40 88 - 29

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema
Vulkanpark Infozentrum, Plaidt
Mit gewaltigen Ausbrüchen schufen die Vulkane der Eifel, zuletzt durch den gewaltigen Laacher-See-Ausbruch vor 13.000 Jahren, Deutschlands jüngste Landschaft aus Feuer, glühender Lava und Asche.  weiter lesen
Der Nürburgring
Der Nürburgring wurde in den vergangenen Jahren zu einem ganzjährig geöffneten Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut und hat sich damit zu einer attraktiven, modernen Freizeitdestination und Event-Location rund um zwei der faszinierendsten Rennstrecken der Welt gewandelt.  weiter lesen
Die Maare der Vulkaneifel
Die Maare der Vulkaneifel sind durch Explosionen entstanden, die auf das Zusammentreffen von aufsteigendem heißem Magma und wasserführenden Gesteinsschichten zurückzuführen sind. Dadurch entsteht ein Trichter, der von einem ringförmigen Wall umgeben ist.   weiter lesen
Lava-Dome, Mendig
Eine einzigartige Erlebniswelt rund um den Vulkanismus erwartet Sie im Lava-Dome und den Lavakellern in bzw. unter der Stadt Mendig.  weiter lesen
Geysir Andernach
Besucher erwartet in Andernach ein sehr seltenes naturwissenschaftliches Phänomen: der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt. Er befindet sich im romantischen Mittelrheintal auf der Halbinsel Namedyer Werth. Per Schiff geht es über den Rhein vom Erlebniszentrum zum Geysir.   weiter lesen
Seilbahn Koblenz
Schweben Sie mit der Seilbahn über den Rhein und erobern Sie die Festung Ehrenbreitstein. Erleben Sie einmalige Ausblicke auf eine Stadt mit über 2000 Jahre alter Tradition am Zusammenfluss von Rhein und Mosel.  weiter lesen