264 Kilometer durchs Moseltal, Eifel und Hunsrück

Start der Tour ist in Cochem.

Sie fahren ab Cochem über den Berg nach Ediger-Eller, Nehren, Liesenich, Mittelstrimmig, Altstrimmig und Kloster-Engelport nach Treis-Karden. Von hier aus weiter Richtung Trier über die Brücke, und dann nach rechts Richtung Koblenz / Löf nach Müden, Hatzenport und Löf, wo es im Café „Braun“ Kaffee und Kuchen gibt.
Von hier aus geht es über Brodenbach, Morshausen, Beulich, Gondershausen, Liesenfeld, Emmelshausen, Holzfeld und St. Goar nach Bacharach. Über Rheinböllen, Benzweiler, Steinbach, Budenbach, Bergenhausen, Pleizenhausen, Niederkumbd, Klosterkumbd, Neuerkirch, Michelbach, Wüschheim, Reich, Biebern und Heinzenbach geht es nach Reckershausen. Richtung Zell-Mosel geht die Tour über Kludenbach, Todenroth, Oberkostenz, Schwarzen, Raversbeuren, Briedel, Reil, Höllenthal, Bad Bertrich und Kennfus nach Lutzerath.
Hier können Motorradfahrer im Hotel Maas Gerichte aus Produkten, die in dieser Region angebaut werden oder wachsen, probieren.
Die Strecke ist insgesamt etwa 264 Kilometer lang.

Kontakt:
Hotel Maas    
Stefan Maas
Trierer Straße 30
56826 Lutzerath
Tel.: 0 26 77 / 93 63-0

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema