Restaurant "Krone-Riesling", Trittenheim

Der Blick auf die Mosel sei nun wirklich nichts Besonderes, meinen Sie?

Ganz recht, aber fast immer wird dieser Sehgenuss getrübt vom Autolärm. Denn vielbefahrene Straßen führen an manchen ansonsten hochgeschätzten Terrassenrestaurants vorüber.
Beim Trittenheimer Lokal "Krone-Riesling" ist das anders. Nur ein schmaler Weg trennt Restaurant und Fluß, und da fahren fast ausschließlich die Essens- und Hotelgäste heran. Doch der Blick von der schönen Terrasse ist nicht die einzige Attraktion. Denn Küchenchef Helmut Clüsserath versteht sein Handwerk und bietet fein Zubereitetes. Eine besonders köstliche Spargelcremesuppe etwa. Oder ein exzellentes Medaillon vom Kalbsfilet (mürbes, saftiges Fleisch) mit frischen Spitzmorcheln. Zuletzt das perfekt geschichtete "Tiramisu mit Passionsfruchtschaum und frischen Erdbeeren".
Weil das Restaurant sich den eigenwilligen Namen "Krone-Riesling" gegeben hat, legt Inhaber Reiner Kalleicher natürlich großen Wert auf eine gut sortierte Weinkarte. Verbessert werden könnte bloß die Beschreibung der offen ausgeschenkten Kreszenzen. Der aufmerksame Kellner entpuppte sich im Verlaufe des Essens übrigens als sympathischer Scherzbold und Autobegeisterter, der uns unaufgefordert die Vor- und Nachteile zweisitziger Cabrios erläuterte. Aber so mögen wir's auch: Von steifer Gourmetlokal-Atmosphäre ist man in der "Krone-Riesling" weit entfernt.

Mario Zender


Kontaktdaten des Restaurants:
Restaurant "Krone-Riesling"  
Moselpromenade 9
54349 Trittenheim
Tel.: 0 65 07 / 92 63-0

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema
„Gutsschänke" Winningen
Einen besonderer Restaurant-Tipp gibt es von uns für den Moselort Winningen: Zwei historische, liebevoll restaurierte Gebäude, gelegen im alten Ortskern von Winningen, beherbergen die „Gutsschänke“von Stefan Pohl.   weiter lesen