Restaurant "Alte Mühle", Kobern-Gondorf

Freitags und Samstags ist der Besucheransturm in der "Alten Mühle" von Kobern-Gondorf gewaltig.

Wer die Kennzeichen der ringsherum parkenden Autos studiert, wundert sich mit einiger Wahrscheinlichkeit. Nicht nur aus Koblenz, sogar aus Trier, Köln oder Gelsenkirchen kommen Gäste, um bei Inhaber Thomas Höreth zu speisen und den hauseigenen Moselwein zu genießen.
Was ist nun das Geheimnis dieser Schänke im Weingut, die es nicht mal nötig hat, ein Namensschild oder eine Speisekarte auszuhängen? Vielleicht ist es die traumhaft schöne Gestaltung des mittelalterlichen Mühlenhofes mit begrünten Mauern, vielleicht sind es die verwinkelten, rustikal eingerichteten Räume, in denen blanke Holztische dicht an dicht gestellt sind. Sicher ist nur, dass die Mühle bereits im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde, möglicherweise aber noch älter ist.
Zum Erfolg dieses ungewöhnlichen Lokals trägt wohl auch die phantasievoll zusammengestellte Speisekarte bei. Wir probierten uns einen langen Abend lang quer durch das Angebot, kosteten kräftig schmeckende Weinbauernpastete und leckere "Kartoffelsuppe nach einem Rezept der Bayreuther Oma". Geschmacksache ist ein deftiger hausgemachter Rieslingkäse. Begleitet von ausgezeichnetem Mühlenbrot wurde dies alles schnell gebracht - den überfüllten Räumen zum Trotz. Freundliche Serviererinnen empfehlen nach originellen Sektaperitifs die hauseigenen Weine: Rieslingkreszenzen verschiedener Jahrgänge, aber auch Weiß- und Grauburgunder.
Anfahrt: Das Restaurant "Alte Mühle" liegt im Ortsteil Kobern. Einfach den Schildern Richtung "Matthiaskapelle", "Oberburg" folgen, dann kommt man direkt an der Alten Mühle vorbei. Geöffnet montags bis freitags ab 17 Uhr, an den Wochenenden ab 12 Uhr. Hauptgericht ab ca. 12,50 Euro, kleinere Gerichte ab 7,50 Euro, Reservierung ist besonders am Wochenende notwendig!

Mario Zender


Kontaktdaten des Restaurants:
Restaurant "Alte Mühle"  
Mühlental 17
56330 Kobern-Gondorf
Tel.: 0 26 07 / 64 74

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema
„Gutsschänke" Winningen
Einen besonderer Restaurant-Tipp gibt es von uns für den Moselort Winningen: Zwei historische, liebevoll restaurierte Gebäude, gelegen im alten Ortskern von Winningen, beherbergen die „Gutsschänke“von Stefan Pohl.   weiter lesen