Erfolgreicher Klinik-Check

Die Capio Mosel-Eifel-Klinik belegt unter rund 2.000 deutschen Krankenhäusern Platz 117 im Ranking um Deutschlands beste Krankenhäuser.

Winkt der `Große Preis`?

Die Raiffeisenbank Eifeltor bewirbt sich um den Großen Preis des Mittelstands. Dieser Preis wird seit 1995 jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. Ob die Bank erfolgreich war, steht am 29. September fest.

24 Stunden unterwegs

Rund 1.000 Läuferinnen und Läufer haben sich im Dienst der guten Sache bewegt. Sie waren beim 15. Hospizlauf von Koblenz nach Trier und absolvierten die Strecke binnen 24 Stunden. Ein Etappenziel war Moselkern, das nach vier Stunden erreicht wurde.

Mit Lieferwagen überschlagen

Viel Glück hatte der Fahrer eines Lieferwagens am Sonntagnachmittag gegen 16.55 Uhr. Er befuhr die K 88 von Gonzerath in Richtung Gornhausen, als er vermutlich durch Hagel und nicht angepasste Geschwindigkeit in einer Kurve ins Schleudern kam, von der Straße abkam und sich im angrenzenden...

Biker im Visier

Die Polizei Cochem hat am Sonntag,15. Juli, 10 bis 15 Uhr, eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B 259, der sogenannten "Panoramastraße", mit dem Fokus auf Mororradfahrer durchgeführt.

Der `Sommernachtstraum` ist wahr geworden

Das Sommernachtstheater 2018 der "Freilichtbühne am schiefen Turm" ist gestartet. Die erste von sechs Aufführungen von William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" wurde vom Premierenpublikum mit viel Applaus gefeiert.

Moselauenfest mit `Überraschungspaket`

Das Stadtfest in den Moselauen wird vom 19. bis zum 22. Juli wie gewohnt mit einer Open Air Bühne, einer kulinarischen Meile mit Weinständen und vielen weiteren Highlights aufwarten. In diesem Jahr kommt zur Eröffnung des Moselauen Festes am Freitag erstmals ein Überraschungspaket zum Einsatz.

Schulbetrieb geht weiter

Die Aufsichts- und Dienstleistungssdirektion (ADD) Trier legt, nach WochenSpiegel-Informationen, keine Rechtsmittel gegen die Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz ein, die Entscheidung zur Schließung der Grundschule Lieg aufzuheben.

Unfallzeugen gesucht

Am Dienstag, 10. Juli, 10.45 Uhr, hat sich im Baustellenbereich der B 49 im Kreisverkehr Alf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen und Unfallbeteiligte.

`Mir geht es besser als je zuvor`

101 Tage ist Jana Schlägel (28) aus Bremm bereits unterwegs - zuerst mit dem Rad, jetzt zu Fuß und per Anhalter. Ihr Ziel: Die thailändische Hauptstadt Bangkok.

Verkehrsschilder demoliert und geflüchtet

Am Dienstag, 10. Juli gegen 22.45 Uhr ereignete sich im „Kueser-Kreisel“ in Bernkastel-Kues ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Verkehrsschilder erheblich beschädigt wurden. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfall durch einen LKW verursacht worden ist, der im Kreisverkehrsplatz ein…

Genuss-Event feiert Volljährigkeit

Gutes Essen und edle Tropfen, eine historische Kulisse, eine entspannte Atmosphäre und nette Gespräche – das sind die Erfolgszutaten des Gourmetfests auf der Cochemer Reichsburg.

Grundschule Lieg wird vorerst nicht geschlossen

Die Grundschule im Hunsrückort Lieg wird vorerst doch nicht zum 31. Juli, wie von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) entschieden, geschlossen. Das Verwaltungsgericht Koblenz hat seine Entscheidung vom 5. Juli heute bekanntgegeben.

Ernster ist Prüfungsbester

Nicolas Schinnen hat die Fleischer-Gesellenprüfung als Bester im Bereich der Handwerkskammer Koblenz abgelegt. Mit ihm freuten sich seine Mutter Christina und sein Vater Frank.

Fußballprofis zu Gast

Prominente Gäste im Hotel "Weinstuben Hieronimi". Die Fußballprofis von Bayer Leverkusen machten im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung eine dreitägige Radtour - unter anderem über Bad Bertrich und Cochem.

Roller `ausgeschlachtet`

Nach einem Diebstahl eines blau/silbernen Rollers der Marke Hussar CPI, am 11. oder 12. Juni, vor einer Wohnung in der Hindenburgstraße in Ulmen, wurde das Zweirad jetzt aufgefunden. Der Roller stand in einem kleinen Waldstück - im rückwärtigen Bereich der Industriestraße in Ulmen - stark...

Motorradfahrer stirbt auf Panoramastraße

Tödlich endete für einen Motorradfahrer am Freitag eine Tour an die Mosel. Der Mann war in einer fünfköpfigen Motorradgruppe auf der L 50 aus Richtung Klausen in Richtung Piesport unterwegs.

Bruttig-Fankel ist im Landesfinale

Der Gebietsentscheid in der Region Koblenz im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist abgeschlossen. Bruttig-Fankel belegt den vierten Platz in der Sonderklasse und zieht damit in den Landesentscheid an. In der Sonderklasse, sind die Gemeinden zusammengefasst, die in früheren Jahren bereits im...