Erster G8-Jahrgang feierlich verabschiedet

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von knapp drei Monaten wurde am Traben-Trarbacher Gymnasium eine Abiturfeier ausgerichtet: Der erste „G8"-Jahrgang verlässt nach acht Jahren gymnasialen Unterrichts und mit der Allgemeinen Hochschulreife in der Tasche die Schule. Ende März, am letzten Tag vor...

`Alt` aber erfolgreich

Jubel bei den Alten Herren aus Kaisersesch. Das Team aus der Eifelstadt setzte sich beim Fußballturnier der VG Kaisersesch unter anderem gegen die Gastgeber aus Hambuch durch, die den zweiten Platz belegten.

Aktivisten blockieren Fliegerhorst

Mit einer Blockade des Fliegerhorsts Büchel haben Friedensaktivisten am Montag eine Protestwoche gegen die dort nach ihrer Meinung in Deutschland stationierten US-Atombomben fortgesetzt.

Aus der Eifel aufs Podest

Der Fotograf Christoph Gerhartz aus Binningen hat in der Fachzeitschrift "Photographie" den aktuellen Wettbewerb für Portraitfotografie gewonnen.

Das Flüssige muss ins Glas

Was den Fußballern FIFA und UEFA sind, ist den Fußball spielenden Winzern jetzt der europäische Wein- und Fußball-Verband (UENFW) - mit einem Cochem-Zeller an der Spitze.

Achtung: Betrüger!

In den vergangenen Monaten hat ein Unbekannter in Mittelstrimmig versucht - durch Vorsprechen an Haustüren - minderwertige Fußmatten zu einem überhöhten Preis zu verkaufen.

Hennen ist neuer Bezirksbeamter

Seit dem 1. Juni ist der Polizeihauptkommissar Rainer Hennen für den Bezirksdienst im Bereich der Verbandsgemeinde Ulmen - außer Bad Bertrich und Beuren, die zur Polizeiinspektion Zell gehören - zuständig.

Radler stand das Wasser bis zum Hals

Drei sportliche Moseltouristen aus dem Großraum Hamburg sind mit ihren E-Bikes den trockenen Radweg entlang der Mosel bei Valwig geradelt. Doch dann "verschwand" der Radweg wegen Hochwassers aus dem Blickfeld.

Fast sechs Jahre Haft für Matrosen

Fünf Jahre und neun Monate wegen zweifachem schweren sexuellem Übergriff in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung lautet das Urteil für einen 29-Jährigen, der im September 2017 auf dem Campingplatz in Cochem eine Frau sexuell genötigt haben soll.

Weinfest mit Bundesministerin

Dass die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner Schirmherrin eines Weinfestes war, ist bei einer ehemaligen deutschen Weinkönigin sicher nicht ungewöhnlich. Dass sie es in Kaisersesch war, schon.

Ein erster Preis fürs Gitarrenspiel

Der 13-jährige Stephan König vom Valwigerberg hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Lübeck einen ersten Preis erreicht.

`Unheilbar optimistisch`

Am Welt-MS-Tag haben an Multiple-Sklerose Erkrankte unter dem Motto "Unheilbar optimistisch" auf die Lebensumstände von MS-Kranken hingewiesen. Die Freunde der MS-Selbsthilfegruppe Cochem-Zell haben das - bereits zum 20. Mal - zum Anlass genommen ein überdimensionales Weinbergsbild oberhalb von...

Hausbesitzer überrascht Einbrecher

Ein bisher unbekannter Täter hat am Freitagabend, 8. Juni, gegen 22 Uhr, versucht in ein Wohnhaus in der Pfalzgasse in Zell-Kaimt einzudringen. Er wurde jedoch vom Hausbesitzer überrascht und flüchtete unerkannt.

Tödlicher Unfall beim Motorbootrennen

Beim 37. „Internationalen Motorbootrennen“ in Traben-Trarbach kam es beim 1. Europameisterschaftslauf der Klasse FR 1000 zu einem tödlichen Rennunfall. Kurz nach dem Start hob das Rennboot des Verunfallten aus bisher ungeklärter Ursache ab und landete auf dem Dach. Ein direkt dahinterfahrendes…

Termin, heißt noch nicht absolviert

Ein 30-jähriger Autofahrer hat offensichtlich den Tag seiner Führerscheinprüfung, die am kommenden Donnerstag stattfinden sollte, nicht abwarten können.