Fluchtfahrzeug gefunden - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni den Geldausgabeautomaten der Zweigstelle der Raiffeisenbank Eifeltor in Forst gesprengt (wir berichteten). Nach neuen Ermittlungsergebnissen sucht die Polizei Zeugen.

Bischof besucht erstmals das Dekanat Cochem

Unter dem Motto "Wege, die zusammenführen" haben viele Menschen aus dem Dekanat Cochem gemeinsam mit dem Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann rund um die Kirche in Cochem-Brauheck den Abschluss der diesjährigen "Tour de COC" gefeiert.

Ein Fußballplatz wird zum Zeltplatz

Rund 400 Pfadfinder der Europäischen Pfadfinderschaft St. Georg (EPG) haben sich am Pfingstwochenende zu ihrem traditionellem Pfingstzeltlager in Klotten eingefunden.

Deutscher Musikschultag: Konzerte in Klausen und Kröv

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich zeigt unter dem Motto "MusikLeben – Erbe. Vielfalt. Zukunft" an zwei Standorten ihr Können. Auf dem Programm steht unter anderem auch die Bläserklasse einer Grundschule.

Stützwand wird instandgesetzt

Am Montag, 8. Juni, beginnen die Arbeiten an der Bundesstraße 49 zur Instandsetzung der Moselstützwand am Rüberberg zwischen Poltersdorf und Senhals.

Kleinkind überfahren und tödlich verletzt

Tragisches Ende einer Feier einer evangelischen Christengemeinschaft: Ein 18 Monate alter Junge ist am Donnerstagabend, 4. Juni, bei den Abbauarbeiten von einem Autoanhänger überrollt und schwerst verletzt worden. Der Junge verstarb später im Krankenhaus.

Geldautomat gesprengt

Panzerknacker schlagen in Forst zu / Offenbar hohe Beute und ein noch höherer Sachschaden