Zivilcourage gezeigt

Am Mittwoch, 10. Juni, gegen 20 Uhr, ist es an der Bushaltestelle in Faid zu einem Vorfall zwischen einem jungen Mann und ausländischen Mitbürgern gekommen.

Projekt `Paten für Ausbildung` gesichert

Jugendliche mit weniger guten Startbedingungen auf ihrem Weg zu Ausbildung und Beruf ein Stück begleiten: Dieses Ziel haben die ehrenamtlichen Ausbildungspatinnen und –paten, die sich unter anderem in einem Projekt im Landkreis Cochem-Zell engagieren.

Land bewilligt Zuschüsse für Städte- und Straßenbau

Das rheinland-pfälzische Innenministerium hat der Stadt Cochem für die städtebauliche Erneuerung in der Innenstadt und der Ortsgemeinde Dohr für den Ausbau von Ortsstraßen Zuwendungen in Höhe von 495.000 beziehungsweise 82.000 Euro bewilligt.

Reise zum Helene Fischer-Konzert gewinnen

Helene Fischer, die wohl erfolgreichste Live-Künstlerin, die Deutschland derzeit zu bieten hat, gastiert am Mittwoch, 8. Juli, in Dresden. Im Rahmen einer dreitägigen WochenSpiegel-Leserreise von "Bohr - Busreisen & Touristik", vom 7. bis 9. Juli, können die Fans bei dem Konzert der...

Fluchtfahrzeug gefunden - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni den Geldausgabeautomaten der Zweigstelle der Raiffeisenbank Eifeltor in Forst gesprengt (wir berichteten). Nach neuen Ermittlungsergebnissen sucht die Polizei Zeugen.

Bischof besucht erstmals das Dekanat Cochem

Unter dem Motto "Wege, die zusammenführen" haben viele Menschen aus dem Dekanat Cochem gemeinsam mit dem Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann rund um die Kirche in Cochem-Brauheck den Abschluss der diesjährigen "Tour de COC" gefeiert.

Ein Fußballplatz wird zum Zeltplatz

Rund 400 Pfadfinder der Europäischen Pfadfinderschaft St. Georg (EPG) haben sich am Pfingstwochenende zu ihrem traditionellem Pfingstzeltlager in Klotten eingefunden.

Deutscher Musikschultag: Konzerte in Klausen und Kröv

Die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich zeigt unter dem Motto "MusikLeben – Erbe. Vielfalt. Zukunft" an zwei Standorten ihr Können. Auf dem Programm steht unter anderem auch die Bläserklasse einer Grundschule.

Stützwand wird instandgesetzt

Am Montag, 8. Juni, beginnen die Arbeiten an der Bundesstraße 49 zur Instandsetzung der Moselstützwand am Rüberberg zwischen Poltersdorf und Senhals.

Kleinkind überfahren und tödlich verletzt

Tragisches Ende einer Feier einer evangelischen Christengemeinschaft: Ein 18 Monate alter Junge ist am Donnerstagabend, 4. Juni, bei den Abbauarbeiten von einem Autoanhänger überrollt und schwerst verletzt worden. Der Junge verstarb später im Krankenhaus.

Geldautomat gesprengt

Panzerknacker schlagen in Forst zu / Offenbar hohe Beute und ein noch höherer Sachschaden