Brandstiftung im Wingert

Das Verbrennen von Kartons hat am Dienstagnachmittag, 21. Juli, 16.45 bis 17 Uhr, zu einem Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Weinberg geführt.

Zu schnell durch die Bahnhofstraße

Vier von zehn Fahrzeugen sind am Dienstagmorgen, 21. Juli, zu schnell durch die Bahnhofstraße in Ulmen "bewegt" worden. Das heißt in konkreten Zahlen, dass von 563 Fahrzeugen, die die Messung der Polizei passierten, 203 zu schnell waren.

`Landarzt`, dringend gesucht!

Wer heute in der VG Maifeld einen Hausarzt sucht, der kann noch guter Hoffnung sein einen Allgemeinmediziner zu finden, der ihn als Patient aufnimmt. In der VG Kaisersesch ist die Lage schon problematischer. In der Projektion über das Jahr 2020 hinaus, sieht es in beiden Kommunen in punkto...

23. Internationaler Klaviersommer

Cochem wird vom 9. bis zum 23. August viele Musikfreunde begeistern. Der "23. Internationale Klaviersommer" im Kulturzentrum Kapuzinerkloster verspricht wieder einmal "oberstes Niveau".

Parkende Fahrzeuge beschädigt

Am Wochenende des 18. / 19. Juli wurden der Polizei Bernkastel-Kues Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen gemeldet.

Diebesgut gefunden

Nach einer Schwarzfahrt mit der Bahn hat die Cochemer Polizei einen 24-jährigen Mann aus Südosteuropa festgenommen, der offensichtlich auch mit einer Pkw-Aufbruchserie in Verbindung steht.

Siebenjährigen an- und davongefahren

Am Montagmittag, 13. Juli, ist im Bereich der Bushaltestelle in der Hauptstraße in Hesweiler ein siebenjähriger Schüler von dem Fahrer eines weißen Lieferwagens - eventuell eines "Ford Transit" - angefahren worden.

Mutmaßlicher Rauschgifttoter in Kaufhaustoilette

Am Freitag, dem 10. Juli, gegen 19.15 Uhr, hat ein Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts eines Einkaufsmarktes im Stadtzentrum von Bernkastel-Kues einen Mann leblos in der Kundentoilette aufgefunden.

Zu schnell auf der Panoramastraße

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B 259 von Cochem in Richtung Faid haben die Beamten der Polizei Cochem am Samstag innerhalb weniger Stunden 29 Motorradfahrer registriert, die deutlich zu schnell waren.

Auf Spurensuche in einer KZ-Gedenkstätte

Im Rahmen der Unterrichtsreihe »Kirche und Nationalsozialismus« sind Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der IGS Zell auf Spurensuche im KZ Hinzert bei Trier gegangen.

Achtung, Telefonbetrüger!

Im Landkreis Cochem-Zell mehren sich Versuche, ältere Mitbürger am Telefon um ihr Geld zu betrügen.

Klarer Testsieg - Hunsrück-HSG bleibt in der Erfolgsspur

Mit 38:19 (21:9) konnte die HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch auch das zweite Testspiel erfolgreich gestalten - zumindest dem Ergebnis nach. Insgesamt war die Partie gegen die TuS Kirn deutlich unansehnlicher als das vorangegangene Spiel gegen Bad Sobernheim. Das hatte Gründe, wie Trainer Matthias...

Unfall mit vier Verletzten bei Hochscheid

Am Sonntag, 12. Juli, um 14.10 Uhr ereignete sich auf der B327, nahe Hochscheid, ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Ein Pkw geriet aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Hunsrück-HSG: Test gegen Kirn - Verstärkung im Rückraum

Mit dem nächsten Höhepunkt der noch jungen Saison 2015/16 geht es für die Männer der HSG IKH am Samstag weiter. Um 19 Uhr kommt der ambitionierte rheinhessische Verbandsligist TuS Kirn zu einer gemeinsamen Trainingseinheit in die Hirtenfeldhalle. Dabei sollte der TuS eigentlich Partner der ersten...