Runder Turm wird zu einer Kerze

Die Vorbereitungen auf die Adventszeit in Zell laufen auf Hochtouren. Unter anderem wurde auch in diesem Jahr wieder eine rund vier Meter große "Kerzenflamme" auf die Spitze des Runden Turms gesetzt.

Landesprämierung für Wein und Sekt

Die erfolgreichsten Betriebe der Landesprämierung für Wein und Sekt aus den Anbaugebieten Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe wurden in der Europahalle Trier ausgezeichnet.

16-Jähriger schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen, 15. November, gegen 6.45 Uhr, ist ein 16-jähriger Zweiradfahrer bei einem Unfall auf der B 259 bei Ulmen schwer verletzt worden.

Besuch aus Berlin

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung, Dr. Peter Tauber, und der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Bleser, haben das Taktische Luftwaffengeschwader 33 auf dem Fliegerhorst Büchel besucht.

Auf die Zukunft gebaut

Nach dem Umbau ist vor dem Umbau: Erster Bauabschnitt an Realschule plus in Ulmen ist abgeschlossen.

Amtsinhaber nominiert

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat der CDU Stadtverband Kaisersesch den amtierenden Stadtbürgermeister, Gerhard Weber, für die Kommunalwahl im kommenden Jahr als Bürgermeisterkandidat nominiert.

Weinbergpfirsiche für Südkorea?

Die Erfolgsgeschichte des Roten Moselweinbergpfirsichs setzt sich fort. Nun ist man sogar im fernen Asien an den süßen Früchtchen interessiert. Eine Delegation aus Südkorea war jetzt an der Mosel unterwegs.

Genusswandern an der Mosel entlang

Unter dem Slogan "Moselsteig-Wünschelrouten" hat erstmals ein erlebnisorientiertes Wanderevent auf dem Moselsteig, den Moselsteig-Seitensprüngen und den Traumpfaden stattgefunden. Angeboten wurden 25 "weinkulinarische Wandertouren", an denen insgesamt mehr als 500 Wanderer teilgenommen haben.

Bus in Flammen

Die Freiwillige Feuerwehr Bruttig-Fankel ist am Montagvormittag, 12. November, zu einem Bus-Brand ausgerückt.

Wo schmeckt’s am besten?

Vom 12. bis zum 16. November, jeweils 17.55 Uhr, laufen die Eifel-Episoden von "Mein Lokal,dein Lokal" in "kabel eins". Mit dabei sind auch Lokale aus Bad Bertrich und Pillig.

Mit Fachwissen und Charme

Der Cochemer VG-Bürgermeister Wolfgang Lambertz hat alle Weinmajestäten des aktuellen Jahres und diejenigen, deren Amtszeit in diesem Jahr endete, zu einem Empfang in die Verbandsgemeindeverwaltung Cochem eingeladen.

Felssicherung an der B 53

Am Montag, 12. November, beginnt die "Felsberäumung" sowie Rodung einer Böschung im Bereich der B 53 zwischen Briedel und Zell. Die Bauarbeiten sollen circa vier Wochen dauern.

30 Jahre Venen-Kompetenz

Dr. med. Norbert Frings leitet seit 1988 als Chefarzt und Ärztlicher Direktor den Medizinbetrieb der Capio Mosel-Eifel-Klinik in Bad Bertrich. In dieser Zeit hat er ihren Ruf als eine der größten und renommiertesten Venenfachkliniken Europas mit über 10.000 Operationen im Jahr maßgeblich geprägt.

`Modenschau im Ochsenstall`

Die "Auderather Platt(e)spieler" führen in diesem Jahr das Stück "Modenschau im Ochsenstall" im Bürgerhaus auf - eine Komödie in vier Akten frei nach Jonas Jetten.

Belästigung durch Drohnenflug

Anwohner aus Karden haben sich am Samstag, 3. November, gegen 16.50 Uhr, belästigt gefühlt, weil eine Drohne über ihre Häuser flog.

Münster ist JU-Landesvorsitzender

Jens Münster (28) aus Altlay ist zum neuen Landesvorsitzenden der Jungen Union (JU) Rheinland-Pfalz gewählt worden. Bei der Wahl in Neustadt an der Weinstraße konnte sich Münster mit 53 zu 45 Stimmen gegen seinen Mitbewerber Marc-Philipp Janson durchsetzen.