Briedern

In einer bis heute weltweit einzigartigen Kulturlandschaft befindet sich, direkt neben Beilstein und 13 km von Cochem, in einem der schönsten Abschnitte gelegen, das beschauliche Winzerdorf Briedern.

Der Winzerort Briedern. Foto: Zender
Abseits vom Durchgangsverkehr und umrahmt von Weinbergen schmiegt sich der Ort unmittelbar an die Mosel, strahlt schon durch seine Lage besinnliche Ruhe aus und lädt zum Bleiben ein. Zum Urlaub machen von Anfang an.
Wahrzeichen des Ortes ist die Servatiuskirche mit einem gotischen Turm aus dem 14. Jh. Sehenswert ist auch das alte "Backes" (Backhaus), der Dorf- und Servatiusbrunnen lädt zum Verweilen und Ausruhen ein.

Foto: Kurt Oblak
Ein gut ausgebauter Panoramahöhenweg verläuft über die Weinberge und durch den Wald nach Beilstein. Auf dem höchsten Punkt liegt die "Waldeslust" mit einer herrlichen Aussicht. Außerdem gibt es einen schmalen Wanderpfad durch die Felsenpartien und Waldstücke der "Briederner Schweiz" hinüber zum Judenfriedhof von Beilstein und zur Burg Metternich. Die 7 Km lange Nordic-Fitness-Route Nr. 11 mit Startpunkt Moselufer ist einer der schönsten Routen in der Umgebung.

Neben den Winzern findet man in Briedern noch ein Lebensmittelgeschäft, Friseur, Gärtnerei, Getränkeshop, Cafe mit Sonnenterrasse, Restaurants mit moseltypischer Küche, Strauß- bzw. Schankwirtschaften, wo Sie neben dem guten Moselwein auch kleine Moselspezialitäten probieren könnten.

Zu den weiteren Freizeitangeboten in Briedern gehört der Mosel-Fahrradweg, Schiffsausflüge vom eigenem Schiffsanleger, Angeln und Wassersport.

Veranstaltungen:
Fischerfest an Pfingsten, Kirmes am 3. Wochenende im Mai, Backesfest am 2. Wochenende im Juli, Weinfest am 3. Wochenende im August.

Kontakt:
Gemeinde Briedern 
Hauptstraße 20
56820 Briedern
Tel.: 0 26 73 / 14 42
Fax: 0 26 73 / 14 42

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema