Stadtführungen in Koblenz

Lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands kennen - zahlreiche spannende Stadt- und Erlebnisführungen für Individualgäste und Gruppen:

Stadtführungen für Individualgäste:
St. Kastor Basilika. Foto: Heinz Peierl
Romantische Altstadt Koblenz
Lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck und der Schängelbrunnen sind nur einige der Attraktionen.
Termine: April - Oktober, täglich um 10:30 Uhr, zusätzlich Samstag 15:00 Uhr
Treffpunkt: Tourist- Information im Forum Confluentes am Zentralplatz
Dauer: ca. 2 Stunden
(auch in Kombination mit Besuch des ROMANTICUM buchbar)
Die Festung Ehrenbreitstein. Foto: Zender
Festung Ehrenbreitstein
Von Wehrbauten der Römer, Burgen der Ritter bis hin zur preußischen Festungsanlage - bei einem geführten Rundweg durch die Präsentation an original Schauplätzen wird die Geschichte lebendig.
Termine:April - Oktober, Samstags und Sonntags um 11:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführer des Koblenzer Gästeführer e.V.
Treffpunkt: Entrée-Gebäude Festung Ehrenbreitstein
Dauer ca. 1 Stunde

und viele weitere Themen-, Erlebnis- oder Schauspielführungen.

Führungen für Gruppen (auf Anfrage)


Altstadtführung zu Fuß
Lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche stellen heute den touristischen Anziehungspunkt Nr. 1 dar. Natürlich dürfen das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck und das Wahrzeichen der Stadt, der Schängelbrunnen am Rathaus nicht fehlen.
Dauer: ca. 2 Stunden
Kombiführung Altstadt / Romanticum
Erleben Sie bei einer verkürzten Fußführung rund um die Liebfrauenkirche die touristischen Highlights im inneren Altstadtbereich. Im Anschluss begleitet Sie der Gästeführer in das Romanticum. Hier kommen Sie in den Genuss eines außergewöhnlichen Interaktiverlebnisses, in der das romantische Mittelrheintal auf rund 800 m² mit all seinen Facetten und Besonderheiten inszeniert wird.
Dauer: ca. 2 Stunden
Festungsführung (Ehrenbreitstein "Weg zur Festungsgeschichte"
5.000 Jahre Geschichte des Ehrenbreitsteins. Von Wehrbauten der Römer, Burgen der Ritter bis hin zur preußischen Festungsanlage - bei einem geführten Rundweg durch die Präsentation an original Schauplätzen wird Geschichte lebendig gemacht.
Dauer: ca. 1 Stunde

Stadtrundfahrten
Nachdem Sie eine der ältesten Städte Deutschlands mit dem Bus erkundet haben, führt Sie Ihre weitere Reise
- ins Moseltal
- ins Rheintal
- oder ins Lahntal
Für diese Führungen wird ein Bus benötigt, der auch über die Koblenz-Touristik angemietet werden kann.
Fremdsprachen auf Anfrage.

weitere Themen-, Erlebnis- oder Schauspielführungen.

Kontakt:
Tourist-Information im Forum Confluentes   
Zentralplatz 1
56068 Koblenz  
Tel.: 02 61 / 19 43 3
Tel.: 02 61 / 12 91 610 (Romanticum)

 Google Maps

Weiteres zu diesem Thema
Führungen in Traben-Trarbach
Entdecken Sie bei einer interessanten Führung das schöne Moselstädtchen. Egal ob Sie mit einem erfahrenen Stadtführer auf einer klassischen Stadtführung oder einer speziellen Jugendstilführung unterwegs sind, es gibt allerhand Interessantes zur Geschichte Traben-Trarbachs zu erfahren.  weiter lesen
Stadtführungen in Cochem
Die Weinstadt Cochem gilt als eine der beliebtesten Städte an der Mosel. Verwinkelte Gassen, historische Fachwerkhäuser und die Reichsburg locken jährlich Tausende nach Cochem.   weiter lesen
Führungen in Kobern-Gondorf
Die Ortsteile Kobern und Gondorf ziehen sich über eine Länge von etwa drei Kilometern am Moselufer entlang, etwa 17 Kilometer von Koblenz und 33 Kilometer von Cochem entfernt.   weiter lesen
Stadtführung in Schweich
Fundreste einer ehemaligen römischen Villenanlage am Ostrand von Schweich belegen eine römische Besiedlung des Ortes. Im westlichen Ortsteil fand man fränkische Gräber.  weiter lesen