Weinerlebnis Moselkrampen

Eine faszinierende Weinkultour per Fuß und Schienenbahn für alle Sinne. Riechen, schmecken, fühlen Sie eine ganz besondere Weinlandschaft

Erleben Sie die Lebensader Mosel auf eine ganz andere Art. Sie lernen fünf typische Rebsorten und Weinstile dort kennen, wo und wie sie heran wachsen. Umfangreiche Ausführungen erhalten Sie zum Terroir der Terrassenmosel: das Zusammenspiel von Natur und Mensch macht die Schieferterrassen zu ganz besonderen Weinlagen. Darüber hinaus werden Sie typische Versteinerungen der Devonzeit sehen. 
Start und Ziel des anspruchsvollen Rundweges (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) ist das Weingut. Der Fußmarsch durch die Weinlandschaft von Gleit- und Prallhang führt Sie über Wirtschaftswege und schmale Wingertspfade. Unterwegs wird an einem markanten Aussichtspunkt ein originelles Winzeressen gereicht. Das denkmalgeschützte Beilstein steht auf dem Programm. Der Rückweg an der Mosel entlang wird durch eine Monoracktour in den Rosenberg aufgelockert. Durch die spätgotische Brunnenstraße von Fankel geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück. 
ab 12 Personen (Wanderausrüstung und festes Schuhwerk erforderlich)
Dauer: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 6 km

Leistungen: 
- Begrüßungsschluck im Weingut
- unterwegs 4 Weine
- Winzeressen
- Programmbegleitung durch eine zertifizierte Kultur- und Weinbotschafterin

Preis: 
pro Person: 29,50 €
(Kinder bis 14 Jahre: 1/2 Preis)

Alternativ kann eine leichtere Route über ausschließlich breite Weinbergswege gewählt werden.
Buchungscode: 1018030 (Bitte bei telefonischen Anfragen angeben)

mosel.de - Buchungshotline: 0 26 71 / 60 51 9-0

Wir empfehlen den rechtzeitigen Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 Buchungsanfrage

Weiteres zu diesem Thema
Paddelspaß auf der Mosel
Umweltfreundlich und aufregend zugleich: Die Mosel mit dem Paddelboot entdecken. Das Team vom Mosel-Kanutours in Ernst bringt Sie preiswert und sicher aufs Wasser.   weiter lesen